Navigation


German VFPConversion Developer's Blog

Dieser Blog ist allen VFP-Entwicklern gewidmet, die .NET und SQL Server in Ihren Applikationen einsetzen oder komplett darauf umsteigen wollen. Das inkludiert natuerlich auch .NET 3.0 Technologien wie WPF und WCF.

Content Area Footer

Thursday, March 02, 2006
VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NETVor gut 10 Jahren wurde den FoxPro-Entwicklern die objektorientierte Oberfläche "VFP 3.0" vorgestellt. Entsetzen machte sich breit, denn alle Applikationen waren praktisch neu zu formulieren, und niemand bezahlte diese Arbeit. Nun macht sich genau diese Arbeit aber doch bezahlt, nämlich für alle, die es jetzt seit etlichen Jahren gewöhnt sind, Ihre Applikationen - so gut es geht - objektorientiert zu formulieren. Während ein Basic-Programmierer - und ich meine das jetzt nicht böse - mit Objektorientierung noch nichs zu tun hatte, ist dies für den VFP-Entwickler ein bekanntes Terrain, und in Zeiten des ganzen oder partiellen Umstieges auf .NET kann man von diesem Wissen Gebrauch machen. Ein Fox-Programmierer hat es deifinitiv leichter, auf .NET umzusteigen und die Logik zu verstehen, auch, wenn man dazu sagen muss, dass die Objektorientierung in .NET noch einmal einen Quantensprung gegenüber dem uns bekannten System gemacht hat.

In .NET ist einfach ALLES ein Objekt. Ein Menüpunkt, ein ToolTip, ein Registerblatt, die Datentypen, alles ist ein Objekt. Anfangs ist es ein wenig verwunderlich, doch die Vorteile liegen klar auf der Hand: Ich denke, jeder Fox-Programmierer hegte irgendwann einmal den sehnlichen Wunsch, dass eine Tabellenspalte als Objekt zur Verfügung steht. Diese Dinge sind in .NET eine Selbstverständlichkeit.

Gewöhnungsbedürftig - dann aber immens vorteilhaft - ist das Strong Typing in .NET. Strong Typing bedeutet, dass es unmoeglich ist, beispielsweise eine Methode aufzurufen, die nich existiert. Dadurch koennen Fehler wie "Eigenschaft SAVE nicht gefunden, gleich gar nicht passieren.

Ein weiterer Vorteil ist, dass .NET zahlreiche Fehler bereits beim Kompilieren abfaengt, die uns VFP-Entwickler viele Nerven gekostet haben, wie beispielsweise "Variable XYZ nicht gefunden", ebenso Meldungen wie "Wert, Anzahl oder Typ des Funktionsargumentes ungültig."

In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, ob .NET denn gegenüber VFP nur Vorteile hat. Der Fairness halber ist an dieser Stelle natürlich zu sagen, dass FoxPro nicht nur als ein schlechtes Abfallprodukt von Microsoft anzusehen ist, sondern in einigen Bereichen einfacher zu handhaben war, als .NET. Zu Beginn meiner Arbeiten mit .NET hatte ich nennenswerte Schwierigkeiten, das Datenzugriffs-Modell zu verstehen und anzuwenden. Ich vertrete auch weiterhin die Meinung, dass in diesem Bereich FoxPro sehr stark ist, doch hat sich im Laufe der anfänglichen Entwicklungsarbeiten gezeigt, dass für das Datenhandling in .NET lediglich eine andere Perspektive einzusehen ist - und dann ging alles leichter.

Diese Perspektiven wollen wir Ihnen auch in unseren Workshops mit auf den Weg geben.



Posted @ 2:21 PM by Jaros, Gerhard (gerhard@eps-software.com) -
Comments (14)




Comments:

RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Tuesday, July 12, 2011 6:54 AM by china import - 1694967785@qq.com

The Kindle screen only reflects light, which means that it reflects just enough light at just about all lighting conditions.


RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Saturday, July 16, 2011 11:52 AM by adult vod

i hav been reading all of your posts they are all so great


hello
Wednesday, July 20, 2011 2:31 AM by reflective tape - willis86@gmail.com

The are some variations they are trying. I hope to hear about them soon.


RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Thursday, August 18, 2011 11:47 PM by Electronics Engineering Notes - ajay.kumar@faadooengineers.com

Nice post.Thank you for taking the time to publish this information very useful!
I’m still waiting for some interesting thoughts from your side in your next post thanks


Links of london silver rings
Tuesday, August 30, 2011 7:50 AM by Links of london silver rings - zghong1012@gmail.com

I really like the way you show to us, very wonderful and powerful about your article, and good to read it, please keeping it doing.


Cheap Wedding Dresses
Wednesday, September 14, 2011 2:25 AM by serema - loveyou@126.com

There is usually various beach wedding gowns degrees of modesty in a wedding gown, determined corset wedding dresses by your cnts from the cheap wedding dresses church oidespread short wedding dress inin cheap prom dresses for that ceremony. This can imply chiffon wedding dress anything ed shoulders sheath wedding dress


RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Thursday, September 22, 2011 1:58 AM by joomla developers for hire - sunitha@website-redesign.biz

I must say that overall I am really impressed with this blog.It is easy to see that you are impassioned about your writing. I wish I had got your ability to write. I look forward to more updates and will be returning.


RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Saturday, September 24, 2011 1:37 AM by Android developers - suchismita.pnda1989@gmail.com

.NET is one of the higher version in VB..This is one the good tool..I like your Information..


TISSOT Uhren
Tuesday, October 11, 2011 2:12 AM by TISSOT Uhren - junsooloveme@gmail.com

nice car thanks for your sharing the pictures and texts are really very good wholesale handbags,thanks for this great website. I am trying to read some more posts but I cant get your website to display properly in my website. Thanks again.


T-Classic
Tuesday, October 11, 2011 2:13 AM by T-Classic - junsooloveme@gmail.com

nice car thanks for your sharing the pictures and texts are really very good wholesale handbags,thanks for this great website. I am trying to read some more posts but I cant get your website to display properly in my website. Thanks again.


RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Monday, December 05, 2011 2:43 AM by Mont blanc Pen - rrolyly02@gmail.com

Should you be a handwriting fan, you absolutely must buy a fountain pen. The fountain pen is a distinctive writing device that contains ink without the use of a cartridge, as a ballpoint pen does.


RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Monday, December 05, 2011 2:45 AM by Mont blanc Pen - rrolyly02@gmail.com

Should you be a handwriting fan, you absolutely must buy a fountain pen. The fountain pen is a distinctive writing device that contains ink without the use of a cartridge, as a ballpoint pen does.


RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Sunday, December 11, 2011 10:58 PM by joomla developers - sunitha@website-redesign.biz

Great informative site. I'm really impressed after reading this blog post. I really appreciate the time and effort you spend to share this with us! I do hope to read more updates from you.


RE: VFP-Entwickler tun sich leichter mit .NET
Thursday, December 29, 2011 2:49 AM by T-Sport - lanweiliger@gmail.com

Ich mag sehr viel Ihre Art der Präsentation. Wir freuen uns auf mehr lesen von dir.




Post a Comment:

Comment Title (required)

Your Name (optional)

Your Email (optional)

Your Web Site (optional)

Your Comment (required)

 

 

 

 

 

 

 

Syndication RSS 2.0 RSS 2.0

All My Blogs:
My personal blogs:
Dev and Publishing Dev and Publishing
Travel and Internat. Living Travel and Internat. Living
Other blogs I contribute to:
Milos Blog (US) Milos Blog (US)
VFPConv. Dev Blog (US) VFPConv. Dev Blog (US)
VFPConv. Dev Blog (DE) VFPConv. Dev Blog (DE)

 

Blog Archives
All Blog Posts

2007
    August (1)
    July (1)
    June (2)
    January (1)
2006
    December (1)
    November (2)
    October (1)
    August (1)
    April (3)
    March (3)

 

 

 

This Blog is powered by MilosTM Collaboration Components.